Die digitale Ausbildungsmesse der Region
Marbach & Bottwartal / Schozachtal

Gut informiert zur Ausbildungsmesse
MESSE ZEITUNG
Treffpunkt Ausbildung

Die Eingangstüren zur Berufsmesse Treffpunkt Ausbildung für Marbach & Bottwartal, Schozachtal werden sich am 10. Februar 2021 digital öffnen.

Treffpunkt Ausbildung Digital soll ein virtuelles Erlebnis werden. Die Besucher*innen betreten die Veranstaltungshalle durch eine virtuelle Tür. Danach kann man die Stände der Aussteller besuchen und sich dort mit den Vertreter*innen unterhalten. Es wird am Mittwoch, 10. Februar die Möglichkeit zum Live-Chat mit den Aussteller*innen geben. Außerdem findet man am virtuellen Stand Informationen darüber, welche Ausbildungen von den Unternehmen angeboten werden. Auch Fotos von den Betrieben und Mitarbeitern sind zu sehen. Und alles funktioniert natürlich auch auf dem Smartphone. Auch wenn der Klassenausflug dieses Mal aufgrund der Corona-Krise nur in den Computerraum führt, ist es eine große Chance für Schüler und Ausbildungsbetriebe miteinander in Kontakt zu kommen. Ergänzend funktioniert hierzu die Messe-Zeitung der Marbacher Zeitung, die alle Schüler*innen gedruckt auf Papier vorab erhalten. So ist eine optimale Vorbereitung möglich. Vorteilhaft ist auch, dass die Messe über die Faschingsferien geöffnet bleibt. Genug Zeit also, um sich intensiv mit den einzelnen Angeboten zu beschäftigen.

0
SCHULEN
0
SCHÜLER
0
Firmen

Schulen

  • Anne-Frank-Realschule, Marbach

  • Blankenstein-Gemeinschaftsschule, Steinheim

  • Erich-Kästner-Realschule, Steinheim

  • Friedrich-Schiller-Gymnasium, Marbach

  • Herzog-Christoph-Gymnasium, Beilstein

  • Matern-Feuerbacher-Realschule, Großbottwar

  • Oscar-Paret Schule/Abt. GMS, Freiberg

  • Oscar-Paret Schule/Abt. Realschule, Freiberg

  • Steinbeis-Gemeinschaftsschule, Ilsfeld

  • Steinbeis-Realschule, Ilsfeld

  • Tobias-Mayer-Gemeinschaftsschule, Marbach

Firmen

INFOS
für Schüler

Mehr erfahren

INFOS
für Lehrer

Mehr erfahren

INFOS
für Firmen

Mehr erfahren

Veranstalter & Partner

Schirmherr

Jan Trost, Bürgermeister der Stadt Marbach am Neckar

Jan TrostLiebe Gewerbetreibende,
liebe Schülerinnen und Schüler,

ich freue mich, dass auch in diesen schwierigen Zeiten der Stadtmarketingverein den Treffpunkt Ausbildung organisiert hat. Pandemiebedingt findet der Treffpunkt Ausbildung nicht wie in den Jahren davor vor Ort im Bildungszentrum Marbach statt, sondern als Onlineformat. Schön, dass sich auch dieses Mal wieder so viele Gewerbetreibende aus unserer Region beteiligen. Für die Schülerinnen und Schüler ist es eine gute Gelegenheit, die verschiedenen Ausbildungsberufe und Firmen in der Region kennen zu lernen. Durch die Pandemie verzeichnen wir insgesamt einen Rückgang an Ausbildungsplätzen. Besonders im Einzelhandel und in der Gastronomie werden weniger Plätze angeboten. Umso wichtiger ist es also, dass Sie, liebe Schülerinnen und Schüler, beim Treffpunkt Ausbildung dabei sind, um Kontakte zu knüpfen und einen Ausbildungsplatz zu ergattern. Daher habe ich als Bürgermeister gerne die Schirmherrschaft übernommen.

Ich danke dem Stadtmarketingverein herzlich für sein Engagement und wünsche allen Teilnehmern viel Erfolg beim Treffpunkt Ausbildung.

Herzliche Grüße

Ihr Jan Trost
Bürgermeister